WAS WIR ÜBER CHINA ZU WISSEN GLAUBEN

Die Berliner Sinologin Dagmar Schäfer fordert eine globale Perspektive in der Wissenschaftsgeschichte. Der hochdotierte Leibnizpreis bestärkt sie darin. TAGESSPIEGEL. 23. April 2020

LACH, HEUL, ZWINKER

Sie machen Punkt und Komma überflüssig, Frauen nutzen sie anders als Männer: Emojis werden täglich milliardenfach verschickt – und intensiv erforscht. DER TAGESSPIEGEL. 12. Februar 2020.

AKADEMISCHES SPRUNGBRETT

Doktoranden in Deutschland forschen mit wenig Zeit, kleinen Gehältern und großer Leidenschaft. Eine große Studie zeigt jetzt, wie es ihnen geht – und was sie sich von ihrer Arbeit versprechen. DIE ZEIT. 27. Februar 2020.

RAUFEN STATT LESEN?

Wie wird die Schule den Geschlechtern besser gerecht? Jedenfalls nicht mit mehr Kampfsport, sagt der Flensburger Erziehungswissenschaftler Jürgen Budde. ZEIT FAMILIE. 23. Januar 2020.

WER HAT ANGST VOR SCHLECHTEN NOTEN?

Zeugnisse belasten die ganze Familie. Eltern machen Druck, Kinder leiden. Das muss nicht sein. ZEIT FAMILIE. 23. Januar 2020.  

„WER NICHT MITKAM, WURDE GEFEUERT“

Die Philosophin Şengül Çelik forschte über Ethik und Menschenrechte – bis sie unter Verdacht der türkischen Regierung geriet. Sie flüchtete und riskierte alles. DIE ZEIT. 17. Dezember 2019.

VOLL ERHOLSAM

Kein schöner Strand in dieser Zeit: Die Bundesländer streiten sich um die Sommerferien-Termine. DIE ZEIT. 4. Dezember 2019

ABITUR BESTANDEN – UND DANN?

Wie man seine Kinder unterstützt, ohne sie zu nerven – 22 Ratschläge. DIE ZEIT. 24. Oktober 2019.

DIE GROSSEN UNIS ZAHLEN DRAUF

Wegen teurer Fachmagazine boykottierten Hochschulen lange Großverlage. Nun gibt es Einigungen zwischen beiden Seiten. TAGESSPIEGEL. 29. September 2019.